Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

modellbau:easystar [2017/04/13 18:26] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== EasyStar ======
 +Nach dem der Bau meines [[modellbau:​dizzy|Dizzybird]] sich jetzt schon über ein Jahr hinzieht und ich unbedingt auch noch in die Luft will habe ich mich zu einem Spontan kauf beim Blauen C verleiten lassen. Da steht doch tatsächlich Bauzeit von 2 Stunden auf der Packung vom EasyStar.
 +
 +===== Material =====
 +
 +<​html><​table cellspacing="​10"><​tr><​td></​html>​
 +<​imgcaption image1|EasyStar>​{{:​modellbau:​misc:​spwaage:​dscn1307.jpg?​480|EasyStar}}</​imgcaption>​
 +<​html><​td valign=center></​html>​
 +|Rumpf ​ |  Elapor|
 +|Motor ​ |  [[hk>​5203|HXT 2835 (380S) 2200kv Brushless Inrunner]]|
 +|Regler ​ |  |
 +|Empfänger ​ |  [[hk>​8623|Corona RS401II]]|
 +|Servo HR & SR |  |
 +|Akku  |  |
 +|Schraube ​ |  Graupner SpeedCam 5,​5"​x5,​5"​\\ APC E 6"​x4"​ oder 6"​x5,​5"​|
 +|Spannweite| ​ 140cm|
 +|Länge| ​ cm|
 +^Gewicht ​ flugfertig^ ​ ?g^
 +<​html></​td></​tr></​table></​html>​
 +
 +Habe heute (21.03.2010) mal mein neues Wattmeter ausprobiert. Und etwas den Motor vom EasyStar vermessen.
 +
 +[[hk>​5203|HXT 2835 (380S) 2200kv Brushless Inrunner]] mit Grupner SpeedCam 5,​5"​x5,​5"​
 +
 +  * 2S 2200Ah; 109W; 7,7V; 49km/h in 15cm Entfernung hinter Prop.
 +  * 3S 2200Ah; 250W; 12V; hab ich mich mit dem Anemometer nicht hinter den Prop getraut.
 +
 +===== Bau =====
 +
 +Der Bau ist Multiplex typisch einfach und schnell gemacht. Nur hab ich direkt auf Brushless Antrieb umgerüstet. Hierfür habe ich einen HXT 2030 mit 3900k/V Motor mit einigen Sperrholz Hilfsspanten an Stelle des Permax 400 im EasyStar eingebaut. Der Motor war mit 2S und dem original Propeller gar nicht schlecht für den EasyStar geeignet. Senkrechtes steigen ging natürlich nicht, aber er ging besser als mit dem 400er es je möglich gewesen wäre. Leider ist der Motor bei einem Versuch an 3S geschmolzen und hat sich mit Rauchzeichen aus dem Modell heraus geschmolzen. ​  
 +
 +{{gallery>:​modellbau:​easystar}}
 +
 +===== Erstflug =====
 +
 +{{rcmovie>​ff372aaddbe08ed8a6b5 ​ }}
 +noch mit dem HXT2030-3900kV
 +
 +===== Lufbilder und Videos =====
 +Der EasyStar soll in Zunkunft immer mehr zum Träger für meine Videokameras werden. Deshalb hat das Canopy schon einen Ausschnit im Elapor bekommen in den meine Toshiba Mini-HD Kamera passt. Und für die 10€ China Cam gibt es erstmal ein Pan-Canopy bei dem man mittels Servo die Kamera schwenken kann.
 +
 +{{youtube>​ADG4wiobat4 ​ }} 
 +
 +  * 16.03.2010: bei Alsdorf
 +  * **Wind:** 1-2bft
 +
  
  • modellbau/easystar.txt
  • Zuletzt geändert: 2017/04/13 18:26
  • (Externe Bearbeitung)